Springe zum Inhalt

Palliative Care (DGP)

 

Palliative Care für Pflegende (DGP)

Dauer

Kursangebot mit 160 UE (à 45 Minuten) für Pflegende, aufgeteilt in vier Blockwochen zu 40 Unterrichtsstunden

Starttermin

03. Februar 2020

Beschreibung

Der Palliative Care Kurs für Pflegende wird nach dem Curriculum Palliative Care von M. Kern, M. Müller und K. Aurnhammer unterrichtet.

Schwerpunkte

  • Grundlagen und Anwendungsbereiche der Palliativmedizin und Hospizarbeit
  • Medizinisch-Pflegerische Aspekte
  • Psychische und Soziale Aspekte
  • Ethische Aspekte
  • Spirituelle und kulturelle Aspekte
  • Aspekte der Teamarbeit und Selbstpflege
  • Qualitätssicherung
  • Lernkontrolle und Reflexion

Die Weiterbildung schließt mit einem Kolloquium ab. Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss ein Zertifikat, das den gesetzlich vorgeschriebenen Anforderungen entspricht.

Die Weiterbildung nach dem o. g. Curriculum ist von der DGP und dem DHPV anerkannt und nach den Zertifizierungsrichtlinien (DIN ISO 9001) der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) zertifizierbar.

Der hier veröffentlichten Kurs ist von der DGP anerkannt und registriert und entspricht den gesetzlichen Anforderungen , die in §39a SGB V, §132 i.V.m. §37b SGB V festgelegt sind.

Kosten

1680€ / Teilnehmer*in. Ratenzahlung möglich.

Zielgruppe

Teilnehmer benötigen eine dreijährige Ausbildung mit einem staatlichen Examen in Gesundheits- und Krankenpflege bzw. eine dreijährige Ausbildung mit einem staatlichen Examen in Altenpflege.

Empfohlen ist eine mindestens zweijährige Berufserfahrung. In Einzelfällen können auch Angehörige anderer Berufsgruppen zum Kurs zugelassen werden.