Springe zum Inhalt

Multiplikator

 

Multiplikator in der Pflege  

Dauer

drei Tage in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Termine

10.03./17.03./24.03.2020 (Kurs 1)
12.08./24.08./28.08.2020 (Kurs 2)

Beschreibung

Diese Weiterbildung qualifiziert die Teilnehmenden darin, ihr auf beliebigen Fortbildungen gewonnenes Wissen strukturiert und effektiv an das gesamte Pflegeteam weiterzugeben und somit den inhaltlichen Mehrwert dieser Qualifizierungsmaßnahme voll auszuschöpfen.

Methodisch werden die angehenden Multiplikatoren dazu befähigt, im Rahmen der Bedingungen, die sich einem typischen Arbeitsumfeld der Praxis (Wohnbereich, Tagespflege, ambulanter Dienst) ergeben können, eine zielgerichtete Weitergabe eben der Inhalte sicherzustellen, die sie selbst bereits erworben haben.

Themenübersicht

  • Struktur und Organisation von Schulungen
  • Zeitmanagement - Aktivität und Pause
  • Verantwortungsbereich eines Multiplikators
  • Kommunikations- und Feedbackmethoden 
  • Moderationsmaterial und Medien ansprechend gestalten
  • Präsentationstraining
  • Wissensvertiefung und PDCA
  • Erfolgskontrolle und Feedback nutzen können
  • Erforderlichkeit und Problematik der Praxisbegleitung

Nach Abschluss dieses Seminars sollen die Teilnehmenden befähigt worden sein, neu zu erwerbende pflegerische Themen in Kleingruppen weiter zu vermitteln.

Multiplikatoren in der Pflege können sowohl in kleineren Teams wie auch institutionsübergreifend tätig sein. 

Neben der Option, allgemeine Themen der Pflege zu vermitteln, besteht darüber hinaus die Möglichkeit, Zusatzqualifikationen nach Abschluss dieses Basisseminars zu erwerben (siehe dort).

Kosten

225€ / Teilnehmer*in

Zielgruppe

Staatlich anerkannte Altenpfleger/-innen oder examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/ -innen