Springe zum Inhalt

Sehr geehrte Kund*innen,

wie zu erwarten war, nimmt die Zahl der Corona-Neuinfektionen Tag für Tag zu und es ist - zumindest in der nahen Zukunft - keine Besserung der Lage in Sicht.

Das kennen Sie schon. Das kennen wir schon. Das soll uns allerdings auch nicht aufhalten.

Daher haben wir nun alle laufenden Weiterbildungen und werden ab dem 01.12.2021 auch alle Fortbildungen wieder in unseren bereits seit Jahren gut ausgebauten Online-Bereich verlegen.

Für Sie bedeutet das: Wenn Sie bei uns für eine Fortbildung wie etwa "Praxisanleitung: Update!" angemeldet sind, können Sie davon ausgehen, dass alle Veranstaltungen bis in das Frühjahr 2022 hinein online statt finden werden.

Das betrifft auch Veranstaltungen, die ursprünglich als Präsenz ausgeschrieben waren. Sollten Sie aus Gründen, die Sie nicht selbst zu verantworten haben, nicht daran teilnehmen können, informieren Sie uns bitte per E-Mail für eine kostenfreie Stornierung Ihrer Buchung.

Wir bieten des Weiteren im Zuge dieser Veränderungen eine kostenlose Beratung per Telefon an, wie Sie es auch bei nicht oder nur wenig vorhandenen technischen Kenntnissen und/oder Erfahrungen bewerkstelligen können, an den Online-Veranstaltungen teilzunehmen. Scheuen Sie sich bitte nicht und rufen Sie uns einfach an - wir haben bisher jedes Problem in dieser Richtung lösen können.

In diesem Sinne: Kommen Sie gut durch den Winter und bleiben Sie gesund.

Der "Basiskurs Wundexperte ICW®" wird auch in 2022 wieder an der IPS Weiterbildung in Kooperation mit dem IfB Niederzier in den Räumlichkeiten des Instituts für Pflege und Soziales an der Industrieparkstraße 15 in 52525 Heinsberg durchgeführt werden.

...weiterlesen "Basiskurs Wundexperte ICW®"